So werden Sie Ihr eigener Winzer auf Mallorca

2020-07-27
So werden Sie Ihr eigener Winzer auf Mallorca
Den eigenen Wein auf Mallorca genißen? Mit Wein-Wert wird das möglich

Wein-Wert- der beste weg zum eigenen Mallorca Wein

Stellen Sie sich einmal vor, Sie laden Gäste auf Ihre Finca nach Mallorca und servieren ihnen dort selbst angebauten Wein. Unglaublich? Keineswegs! Die Firma „WeinWert“ in Binissalem bietet Finca-Besitzern seit einigen Jahren bereits ein bisher beispiel­loses Angebot: Um die vielen, meist ungenutzten Quadrat­meter einer Finca zu rentabilisieren, bauen Geschäftsführer Henri Fink und seine Mitarbeiter einen Weinberg dort an. „Ab einer Größe von 1.000 Quadratmeter kann es losgehen“, sagt Fink. Die Kosten für den Bau des Weinberges, auf dem nach einem Jahr rund 500 Reben stehen, liegen bei 9.000 Euro/netto. Dazu kommen die Bewirtschaftungskosten von 2.350 Euro/netto pro Jahr. Sind die Trauben im dritten Jahr reif, kommen weitere 650 Euro/netto für den Weinausbau hinzu. Der Ertrag liegt im Falle dieser Einstiegsgröße bei etwa 600 Flaschen jährlich, die von der Firma „WeinWert“ auf Wunsch auch kommerzialisiert werden.
Dabei ist jedem Privat-Winzer selbst überlassen, wie weit er selbst mitanpackt. „Wer möchte, braucht keinen Handschlag zu tun. Wir übernehmen alles“, verspricht Fink. Also angefangen von der Bodenanalyse über die Aufbereitung der Erde, Bepflanzung der Reben und Pflege bis zur Ernte und dem Abfüllen der Flaschen.
Und: Wer will, kann mit dem Überschuss seines „Hausweins“ noch einen Teil der Investitionskosten zurückgewinnen. „Wir bieten verschiedene Geschäftsmodelle an“, erklärt Henri Fink. Sowohl für reine Anleger, die eine ökologische Geldanlage mit überschaubaren Investionskosten suchen als auch Fincabesitzern die mit ihrem Weinberg eine Rendite zur langfristigen Kostenabdeckung anpeilen.

mehr Infos unter

„WeinWert“
 Tel. 696 003 129

www.wein-wert.com

 



Weitere Artikel